Internationales Atomrecht

Das internationale Atomrecht wird von einem komplizierten System von Institutionen, Übereinkommen und Regelwerken geprägt. Dr. Raetzke bewegt sich seit vielen Jahren in diesem Umfeld. Er ist aktiv in internationalen Arbeitsgruppen und Vereinigungen und berät die World Nuclear Association in London. Er wird von der IAEO in Wien als Experte eingesetzt und ist Mitglied des Beirats der von der OECD Nuclear Energy Agency gestalteten International School of Nuclear Law in Montpellier. Nicht zuletzt hat er ein großes Netzwerk zu Experten aus vielen Ländern aufgebaut und nimmt regelmäßig in Veröffentlichungen zu Fragen des internationalen Atomrechts Stellung.

Sowohl mit den Grundlagen des internationalen Atomrechts als auch mit aktuellen Entwicklungen auf allen seinen Feldern ist Dr. Raetzke bestens vertraut.